Projekt 52 – Woche 20 „Sternzeichen“

22.05.2010 at 09:53 (Projekt 52) (, )

Hallöchen,

in dieser Woche lautet das Thema „Sternzeichen“.

Ein sehr interessantes Thema, wie ich finde!

Es ist immer wieder erstaunlich wie oft die Charaktereigenschaften, die einem bestimmten Sternzeichen zugesprochen werden, dann auch auf die einzelnen Personen zutreffen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es in fast 90 Prozent der Fälle übereinstimmt.

Leider weiss ich nicht welches Sternzeichen ich bin, da ich mein genaues Geburtsdatum nicht kenne 😦

Vielleicht ist das auch mit ein Grund warum mich dieses Thema so fasziniert….. wer weiss 😉

Auf jeden Fall lese ich sehr viel über Sternzeichen. Auch Horoskope lese ich mir oft durch, obwohl ich davon nicht ganz so überzeugt bin! Aber wenn die Trefferquote dort relativ gering ausfällt, finde ich es trotzdem immer wieder recht amüsant 🙂

Seit kurzem habe ich ein neues interessantes Thema entdeckt:  chinesische Sternzeichen.

Die chinesische Astrologie basiert auf den Mondkalender, wobei jedem Sternzeichen ungefähr eine Dauer von einem Jahr zu gesprochen wird. Es handelt sich um zwölf verschiedene Sternzeichen.  Im Gegensatz zur Sternzeichenastrologie setzen sich bei der chinesischen Astrologie die Sternzeichen außschließlich aus verschiedenen Arten von Tieren zusammen.

Und das Tollste ist, dass es bei diesen Sternzeichen „das Schwein“ gibt!!!

….. Das kann doch kein Zufall sein, oder?!?  😉

2 Kommentare

  1. Blinkfeuer said,

    Vorsicht, in China speist man alles…kurz warm machen, schwupps, weg.

  2. BexX said,

    Noch ein Fan von chinesischen Sternzeichen. 😀 😀 😀
    Süß umgesetzt. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: